CDU Wettbergen / Mühlenberg / Bornum

25. Januar 2006

Kommunalwahl 2006 - Beratungen zu Kandidaturen haben begonnen

Am 10. September 2006 finden in ganz Niedersachsen die Kommunalwahlen statt. In der Landeshauptstadt Hannover sind die Wahlberechtigten aufgefordert, an diesem Tag gleich fünf Wahlentscheidungen zu treffen. So geht es um die neue Zusammensetzung der Regionsversammlung, der Ratsversammlung und des Bezirksrates Ricklingen. Daneben wird an diesem entschieden, wer neuer Oberbürgermeister von Hannover wird und wer zukünftig an der Spitze der Region steht.

Während die Kandidaturen für OB und Regierungspräsident in den großen Parteien geklärt sind, läuft in diesen Monaten die parteiinterne Kandidatenaufstellung für Rat, Bezirksrat und Regionsversammlung. Da die Wahlkreise mehrere Stadtteile umfassen, hat unser Ortsverbandsvorstand erste Koordinierungsgespräche mit den CDU-Nachbarverbänden Davenstedt/Badenstedt und Ricklingen geführt. Ziel dieser Gespräche ist es, gemeinsame Listen aufzustellen, auf denen die einzelnen Stadtteile gut vertreten sind. Zusätzlich müssen Frauen und Männer bzw. Jung und angemessen vertreten sein. Neben erfahrenen Kommunalpolitkern muß natürlich auch Neueinsteigern Chancen gegeben wird. Wie man sieht, ist das ein sehr komplexer Prozeß.

Das letzte Wort bei uns Christdemokraten haben dann unsere Mitglieder. Am 20. April findet die gemeinsame Urwahl der Ortsverbände Ricklingen und Wettbergen/Mühlenberg/Bornum statt, auf der die Liste für den Stadtbezirk Ricklingen beschlossen wird. Zugleich gibt diese Versammlung eine Empfehlung für die gemeinsame Liste für den Ratswahlkreis ab, endgültig entscheidet hierüber die Kreismitgliederversammlung. Bei der Liste für das Regions-Parlament werden die CDU-Kandidaten übrigens demnächst in einer Delegiertenversammlung bestimmt.

Für den Vorstand
R. Frank

CDU
Links & Adressen
CDU Wettbergen/ Mühlenberg/ Bornum
Artikel & Foto: CDU Wettbergen/ Mühlenberg/ Bornum, R. Frank