IGS Mühlenberg

22. September 2007

Pro Beruf an der IGS Mühlenberg

Die IGS Mühlenberg hat seit Mai 2007 ein neues Angebot im Bereich der Berufsorientierung.
Eine Mitarbeiterin der gemeinnützigen Pro Beruf GmbH, Maria Schubert, unterstützt und begleitet die SchulabgängerInnen auf ihrem Weg in die Ausbildung. Bisher war die Sozialpädagogin in der IGS Vahrenheide / Sahlkamp tätig. Dort hat sie sehr erfolgreich mit den SchülerInnen der 9. und 10. Klassen gearbeitet, so dass die Quote der Abgänger in Berufsausbildungen deutlich erhöht werden konnte.

Frau Schubert bietet berufsorientierende Beratung für Jugendliche an. Dabei bezieht sie Ideen und Hinweise von Lehrkräften und Eltern mit ein. Sie akquiriert Praktikums- und Ausbildungsstellen, gibt vielfältige Bewerbungshilfen und begleitet die Jugendlichen sehr intensiv auf ihrem Weg bis hin zum erhofften Ausbildungsvertrag.

Dabei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern (z.B. Berufsberatung, Betriebe). Das große Ziel ist die dauerhafte Integration der jungen Menschen in Ausbildung und Arbeit. Die Arbeit von Pro Beruf an der IGS Mühlenberg erfolgt im Auftrag der Region Hannover und wird finanziert über das Landesprogramm Pro-Aktiv-Center und dem JobCenter Region Hannover. Einzelne Projekte werden finanziert aus Mitteln der Agentur für Arbeit und der E.ON Kraftwerke GmbH.

IGS Mühlenberg
Links & Adressen
IGS Mühlenberg
Artikel & Foto: Pressemitteilung, IGS Mühlenberg