Mühlenberg & Bornum

Aktuelle Informationen und Nachrichten aus den Stadtteilen Bornum und Mühlenberg

Aktuell in Mühlenberg & Bornum | Wettbergen | Stadtbezirk Ricklingen

29. Januar 2021

Holocaust-Gedenktag am 27.01.2021 auf dem Mühlenberg

Seit Jahren gedenkt der Bezirksrat Ricklingen am 27. Januar der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz sowie der Menschen, die im Lager Mühlenberg und auf dem Marsch nach Bergen-Belsen ums Leben gekommen sind. In diesem Jahr hat das Gedenken der aktuellen Pandemie-Situation ohne Gedenkfeier und mit Abstand an der Gedenktafel am Kirchencentrum Mühlenberg stattgefunden. Aber! Es hat stattgefunden und setzt damit Zeichen. Gerade in diesen Zeiten, in denen auch in Niedersachsen und auch in Hannover Menschen jüdischen Glaubens immer wieder beleidigt, bedroht und angegriffen werden.
Heute vor nunmehr 76 Jahren am 27. Januar 1945 befreiten Soldaten der Roten Armee die Überlebenden des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. Damit beendeten sie das schrecklichste Verbrechen in der europäischen Geschichte, die geplante Vernichtung der Juden in Europa. Gleichzeitig denken wir an die Menschen, die hier im Lager Mühlenberg gefangen waren und qualvoll auf ihrem Weg nach Bergen-Belsen in den Tod getrieben wurden. „Wir müssen wachsam bleiben. Gerade in einer Zeit, in der Corona Verschwörungstheoretiker mit antisemitischen Untertönen ihr Unwesen treiben.“, so Bezirksbürgermeister Markurth.
„In unserem Stadtbezirk freue ich mich über das gute Miteinander mit der in Ricklingen ansässigen jüdischen Gemeinde. Die Menschen sind uns herzlich willkommen und ich weiß, dass sie hier gut angekommen sind und sich wohlfühlen.“, Markurth weiter. Sein abschließender Apell und Mahnung für diesen Tag: Sehen wir nicht zu oder wenden uns ab. Sondern lassen Sie uns dem Antisemitismus in jeder Form seiner Ausprägung entgegenstellen.
Andreas Markurth
Ratsherr der Landeshauptstadt Hannover und Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Ricklingen

24. November 2020

Adventskalender 2020 vom Stadtteilzentrum Ricklingen und Mühlenberg

Normalerweise gibt es zur Weihnachtszeit viele Aktionen rund um das Fest. Weil all das durch die Pandemie dieses Jahr leider ausfallen muss, haben sich die Stadtteilzentren Ricklingen und Mühlenberg einen Adventskalender ausgedacht, der von euch täglich online geöffnet werden kann...mehr auf "Fidele Dörp"

10. Mai 2020

Das Orchester Lyra Hannover v.1899 bringt die Musik auf den Mühlenberg

Zur Zeit ruht alles Vereinsleben – auch beim Orchester Lyra Hannover.
Nach dem erfolgreichen Frühjahrskonzert am Samstag, 29. Februar 2020, im Ökumenischen Kirchencentrum fand bisher nur eine Probe des gesamten Orchesters statt, wie deren Vorsitzende Rolf Aehnlich dem Stadtteilportal "Tönniesberg" mitteilte. Seit dem steht das Orchesterleben still. Gleichwohl gibt es bereits ein neues Programm auf das alsbald mit der Fortführung der Proben hingearbeitet werden soll. Die Premiere ist im...mehr

23. April 2020

Corona Hilfe im Stadtbezirk Ricklingen - Unser Stadtbezirk hält zusammen

Unser Land befindet sich in einem Ausnahmezustand. Das gesamte öffentliche Leben ist heruntergefahren, Schulen und Kitas sind geschlossen, Veranstaltungen sind abgesagt und öffentliche Einrichtungen und viele Läden haben geschlossen. Nur langsam führen Lockerungen zum Beispiel im Schulbetreib oder im Einzelhandel wieder aus der Isolation heraus.
Die Corona-Krise wird uns alle aber noch langfristig betreffen...mehr auf "Fidele Dörp"

16. April 2020

Spaßiger Spaziergang - Bärenjagd (in Corona-Zeiten)

Kleine Kinder möchten sich gerne bewegen. Doch das ist schwierig, wenn Spielplätze, Spielparks und Sportplätze aus Sicherheitsgründen geschlossen sind. Spaziergänge finden Kinder meistens langweilig, wenn es nichts zu entdecken gibt. Daher haben wir uns eine einfache Sache ausgedacht und Ihr könnt sofort mitmachen. (Ehrlich gesagt hat das wer in Neuseeland erfunden.) Rund um die Fußgängerzone in Mühlenberg haben wir in den Schaufenstern der Geschäfte und an anderen geheimen Orten Teddybären versteckt. Diese Stofftiere könnt ihr nun bei Euren Spaziergängen an der frischen Luft suchen. Und wenn ihr möchtet, uns ein Foto davon schicken. Am besten auf die Instagram Seite @muehlenberg_hannover. Oder schickt uns doch einfach einen Brief. Zum Beispiel mit einem gemalten Bild eures Lieblings Stofftieres, unseren Briefkasten werdet ihr bestimmt auch finden. Wir kleben das dann an unsere Fenster und wir alle können damit viel Spaß haben. Und ihr könnt noch anders mitmachen. Stellt selber einen Teddybären in ein Fenster eurer Wohnung und schon haben die anderen Kinder wieder etwas zu entdecken. Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Bärenjagd. Augen auf und bleibt gesund! (Vielleicht treffen wir uns ja einmal im Zoo Hannover und besuchen den kleinen Eisbären Nachwuchs, wenn der Zoo wieder geöffnet ist?!)
Fritz Seeberg, Stadtteilzentrum Weiße Rose Mühlenberg
Pia Gombert, Quartiermanagement Mühlenberg

6. April 2020

Corona Hilfe im Stadtbezirk Ricklingen - Unser Stadtbezirk hält zusammen

Unser Land befindet sich in einem Ausnahmezustand. Das gesamte öffentliche Leben ist heruntergefahren, Schulen und Kitas sind geschlossen, Veranstaltungen sind abgesagt und öffentliche Einrichtungen und viele Läden haben geschlossen. Die Corona-Krise betrifft uns alle: Vom kleinsten Kind bis zur ältesten Seniorin. Nicht nur das private Leben steht ziemlich still, auch das wirtschaftliche hat unter den massiven Beschränkungen und Verboten zu leiden...mehr auf "Fidele Dörp"

Angebot für Gewerbetreibende des Stadtbezirksrates Ricklingen in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilportal "Fidele Dörp"

5. März 2020

32. Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg Bornumer Vereine 2020

Beim 32. Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg Bornumer Vereine am Sonntag, 19. Januar 2020, konnte die Vorsitzende Brigitte Hurtzig, rund 170 Gäste im Saal der Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Mühlenberg) begrüßen. Darunter der neu gewählte Oberbürgermeister Belit Onay, Vertreter von Vereinen aus dem Stadtbezirk Ricklingen, aus der Verwaltung und der Stadt- & Landespolitik...mehr

3. März 2020

„Abgelenkt ... ist NEBEN der Spur“

Ablenkung im Straßenverkehr stellt eine Problematik dar, die vor allem aufgrund immer vielfältigerer digitaler Möglichkeiten in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus gerückt ist. Dabei ist nicht nur die Anzahl der wahrgenommenen und geahndeten Verstöße nach § 23 Abs. 1a StVO gestiegen, sondern besonders in der Zielgruppe der jungen Fahranfängerinnen und Fahranfänger sind Smartphone, Tablet, Smartwatch oder kabellose Kopfhörer zu einem täglichen Begleiter im cybermobilen Leben geworden...mehr

13. Februar 2020

#MeinMühlenberg2020 - Fotowettbewerb

Unter dem Motto „Zeig uns Dein Mühlenberg!“ startet der Fotowettbewerb #MeinMühlenberg2020 am 14. Februar 2020. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele echte Eindrücke aus den Lebenswelten der Mühlenberger zu gewinnen. Zeigen sollen die Bilder, was der Stadtteil für die Menschen ausmacht, die in Mühlenberg leben und/oder arbeiten...mehr

 

Frühjahrskonzert des Orchester Lyra Hannover

Samstag, 28. Februar 2020, 16.00 Uhr, Ökumenisches Kirchencentrum Mühlenberg
Mit dem diesjährigen Frühlingskonzert knüpft das Orchester Lyra Hannover von 1899 an das begeistert gefeierte Konzert zum 120. Jubiläum im vergangenen Jahr an...mehr

21. Januar 2020

Bornum liegt jetzt „Am Booker“

Bezirksbürgermeister Andreas Markurth enthüllt ein neues Straßenschild Bezirksbürgermeister Andreas Markurth enthüllt Straßenschild 'Am Booker' 'Am Booker' in Bornum 'Am Booker' in Bornum

Am Freitag, 17. Januar 2020, konnte Bezirksbürgermeister Andreas Markurth ein neues Straßenschild in Bornum enthüllen. Ein Teilstück des ehemaligen Weges „An der Feldmark“ heißt nun „Am Booker“, benannt nach dem „Booker“ - dem Bolzplatz gelegen im Grünstreifen nahe der Bückeburger Allee. Jugendliche die dort „booken“ (norddeutsch für bolzen) hatten sich an die Fraktionen im Stadtbezirksrat Ricklingen gewandt und den Namen vorgeschlagen. Die Umbenennung war ohne größere Probleme möglich, da es an dem Weg keine Anwohner gäbe, wie Bezirksbürgermeister Markurth bei der Enthüllung erklärte.

2. November 2019

Energieberatung für Haus- und Wohnungseigentümer*innen in Mühlenberg

Gerade im Winter wird die eine oder andere Schwachstelle in den eigenen vier Wänden spürbar. Von Fenstererneuerung bis Wärmedämmung gibt es viele Möglichkeiten, ein Gebäude zu modernisieren und neben dem Immobilienwert auch die Wohnqualität zu steigern. Neben Kosten kommen jedoch zumeist weitere Mühen auf Haus- und Wohnungseigentümer*innen zu.
Im Rahmen des Modernisierungsstammtisch am Montag, 11. November 2019, um 18 Uhr im Restaurant Calenberger Landterrassen, Ossietzkyring 48, können sich Interessierte über lokale Förderangebote und Unterstützungsmöglichkeiten zur Energieeffizienz informieren. Die Energieexpertin Stefanie Noack vom Energieberatungsteam Mühlenberg begleitet den Abend und steht Rede und Antwort.
Das Energieberatungsteam Mühlenberg im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover ist lokaler Ansprechpartner rund um die Themen energetische Gebäudesanierung, Wärmeversorgung, erneuerbare Energien, Stromsparen sowie aktuelle Fördermöglichkeiten. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 21905240 oder per E-Mail.

7. Oktober 2019

Fahrradcodierungen auf den Wochenmärkten im Herbst 2019

Das Polizeikommissariat Ricklingen bietet Ihnen an folgenden Tagen auf den Wochenmärkten in Ricklingen, Oberricklingen und auf dem Mühlenberg Fahrradcodierungen und einen Fahrrad-Sicherheitscheck mit Plakette an:
Mi., 09.10.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr: Mühlenberg
Do., 10.10.2019, 08:00 bis 13:00 Uhr: Oberricklingen
Do., 17.10.2019, 08:00 bis 13:00 Uhr: Ricklingen
Mi., 23.10.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr: Mühlenberg
Do., 07.11.2019, 08:00 bis 13:00 Uhr: Oberricklingen
Bitte Ausweis und Eigentumsnachweis mitbrigen!

1. Oktober 2019

Fluglärm: SPD-Bezirksratsherr fordert umgehend Maßnahmen

Für ein Nachtflugverbot über die südwestlichen Stadtteile von Hannover hat sich jetzt der SPD-Bezirksratsherr Frank Weber ausgesprochen. Die Proteste der Bürgerinnen und Bürger seien durchaus berechtigt. Auch er selbst fühle sich durch die seit einigen Monaten vermehrten vielen Überflüge auf einer eigentlich als „Ausweichroute“ (Leine DX/Povel) gekennzeichneten Strecke massiv gestört. Mittels eines persönlichen Tests habe Weber allein an einem gewöhnlichen Werktag (30.09.19) zwischen 03.15 Uhr und 04.54 Uhr neun nächtliche Überflüge über die Stadtteile registriert. Merkwürdig sei, dass danach, also zwischen 05.00 Uhr und frühmorgens kein Fluglärm zu beobachten gewesen sei.
„Das ist eine Provokation des Flughafens Langenhagen, um auszutesten, ob es Widerstand gegen die verstärkte Nutzung der Flugroute gebe. Das stößt hier aber auf massiven Protest“, meint Weber. Er fordert die zuständigen Stellen, wie den Rat der Landeshauptstadt Hannover und die Niedersächsische Landesregierung auf, sich umgehend für ein Verbot von Nachtflügen in Hannover einzusetzen. Hannover sei zudem der einzige Flughafen in Deutschland, wo es nach seiner Kenntnis kein Nachtflugverbot gebe.“Warum sollen wir im Südwesten von Hannover die einzigen Leidtragenden sein“, fragt der Bezirksratsherr abschließend. [Frank Weber]

8. September 2019

Fahrrad-Aktionstag 2019

Montag, 9. September 2019, 12-18 Uhr, Stadtbibliothek Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, 30457 Hannover
Die Stadtbibliothek Mühlenberg, die Verkehrswacht und das Polizeikommissariat Ricklingen bieten Ihnen am gemeinsamen Aktionstag folgendes an:
• Fahrradcodierungen (Bitte Ausweis und Eigentumsnachweis mitbringen!)
• Medien zum Thema Fahrrad und Verkehrserziehung
• Fahrrad-Parcours
• Fahrrad-Simulator
• Fahrrad-Sicherheitscheck mit Plakette
• Vorstellung Lastenrad VCD

7. August 2019

In der Rehre: Beginn von Straßenbauarbeiten

Ab Montag (12. August 2019) beginnen die Straßenbauarbeiten in der Straße In der Rehre. Die Bauzeit beträgt insgesamt rund zwölf Monate. Die Baumaßnahme wird in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. Zunächst wird zwischen den Straßen Auf dem Sohlorte und Auf dem Grethel mit der Erstellung der südlichen Nebenanlage begonnen. Die Fahrbahn wird im Baubereich örtlich eingeengt und der Verkehr wechselseitig an der Engstelle vorbeigeführt...mehr auf ihmebote

6. Mai 2019

CDU Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg aktuell im Mai 2019

Offene Vorstandssitzung am Montag, 13. Mai 2019 um 19:30 Uhr in der Alten Ricklinger Bierquelle, Beekestraße 71 30459 Hannover; Sternfahrt – mit dem Fahrrad durch den Stadtbezirk am Samstag, 18. Mai 2019, 16 Uhr und Dr. Ursula von der Leyen ermöglicht USA-Aufenthalt: Schülerin aus Hannover freut sich über PPP-Stipendium...mehr auf "Fidele Dörp"

22. Januar 2019

Feierstunde zum Holocaust-Gedenktag im Ökumenischen Kirchencentrum Mühlenberg

Gedenkstunde am 27. Januar 2017, Beginn 10:30 Uhr, Ökumenisches Kirchencentrum Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5, 30457 Hannover
Am Sonntag, 27. Januar 2019 möchte der Stadtbezirksrat Ricklingen, wie in den vergangenen Jahren an diesem Tag, der Opfer des Nationalsozialismus gedenken. Es ist der Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz-Birkenau. Ebenso gedenken wir an diesem Tag der Menschen aus dem ehemaligen Lager am Mühlenberg.
Die Gedenkstunde wird gemeinsam von Herrn Pastor Hannemann von der Bonhoeffer-Gemeinde Hannover-Mühlenberg und Schülerinnen und Schülern der IGS Mühlenberg gestaltet. Im Anschluss des Gedenkens findet die Kranzniederlegung am Gedenkstein am Kirchencentrum statt.

21. Januar 2019

31. Neujahrsempfang der AMBV

Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Mühlenberg) Brigitte Hurtzig Dr. Axel von der Ohe Helma Behrendt erhält 200 Euro von Jens Ricke (AMBV) Ehrung der ehrenamtlichen Helferinnen

Zum 31. Mal lud am Sonntagvormittag (20.01.2019) die Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg Bornumer Vereine und Verbände (AMBV) zu ihren Neujahrsempfang ein. Die Vorsitzende Brigitte Hurtzig konnte sehr viele Gäste aus den Einrichtungen in den Stadtteilen, den Vereinen, der Stadtverwaltung und aus der Politik – von der Landes- bis zur kommunalen Ebene – im Saal der Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Mühlenberg) begrüßen. Der Stadtrat und Kämmerer der Landeshauptstadt Hannover, Dr. Axel von der Ohe, hielt das Grußwort und verkündete in seiner Rede, in der es viel um Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit – nicht nur im Stadtteil Mühlenberg – ging, dass die Stadt Hannover das Haushaltsjahr 2018 wahrscheinlich mit einer schwarzen Null abgeschlossen hat. Geehrt wurden diesmal die ehrenamtlichen Helferinnen, die der AMBV bei allen ihren Aktivitäten unterstützen, z. B. dem jährlich stattfindenden JUX-Pokal. Der Erlös des letzten JUX-Pokals wurde dann auch für die Schülerbücherei der Grundschule Mühlenberg gespendet. Helma Behrendt, Initiatorin des Projekts erhielt 200 Euro, um eine neue Leseecke mit Sitzgelegenheiten und einem Teppich auszustatten.

16. Januar 2019

Heute starten die Bürgersprechstunden des Kontaktbeamten Torben Abel im Stadtteilzentrum Weiße Rose Mühlenberg

Termine im 1. Halbjahr 2019
Sehr geehrte Anwohnerinnen und Anwohner des Stadtteiles Mühlenberg, ich bin der polizeiliche Ansprechpartner für Ihren Stadtteil. An folgenden Tagen bin ich für Sie in der Zeit von 14:00 – 15:00 Uhr im Foyer vom Stadtteilzentrum Mühlenberg (Mühlenberger Markt 1, 30457 Hannover) vor Ort:
Die nächsten Termine (jeweils Mittwochs):
Januar: 16.01.2019 und 30.01.2019
Februar: 13.02.2019 und 27.02.2019
März: 13.03.2019 und 27.03.2019
April: 10.04.2019 und 24.04.2019
Mai: 08.05.2019 und 22.05.2019
Juni: 05.06.2019 und 19.06.2019
(Änderungen durch kurzfristige Einsätze/Termine vorbehalten)

Torben Abel
Kontaktbeamter
Telefon Büro: 0511 - 109 3029

Polizeikommissariat Ricklingen
Göttinger Chaussee 175
30459 Hannover
Telefon Wache: 0511 - 109 3015

2. Januar 2019

Achtung Trickbetrüger

Montag, 21. Januar 2019, um 16:00 Uhr in der Stadtbibliothek Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, 30457 Hannover - Eintritt frei!
Das Polizeikommissariat Ricklingen und die Stadtbibliothek Mühlenberg laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu dem Vortrag „Achtung Trickbetrüger“ ein.
Ein Vortrag (nicht nur) für Seniorinnen und Senioren: Der Kontaktbeamte Torben Abel vom Polizeikommissariat Ricklingen informiert, wie man sich vor dem Enkeltrick, dem Trickbetrug oder auch vor falschen Polizeibeamten schützen kann.

Weitere Artikel aus Mühlenberg & Bornum im Archiv

Nachrichten aus Wettbergen

Neujahrsgrüße des Verbands Wettberger Vereine

Liebe Wettberger*innen, auf diesem Wege möchte ich Ihnen, auch im Namen meiner Vorstandskolleg*innen, nur das Beste und vor allem Gesundheit für das Jahr 2021 wünschen! Der Rückblick auf die Veranstaltungen fällt in diesem Jahr sehr kurz aus. Das einzige, das wir im Jahr 2020 durchgeführt haben, war neben......mehr auf „Der Wettberger”

Holocaust-Gedenktag am 27.01.2021 auf dem Mühlenberg

Seit Jahren gedenkt der Bezirksrat Ricklingen am 27. Januar der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz sowie der Menschen, die im Lager Mühlenberg und auf dem Marsch nach Bergen-Belsen ums Leben gekommen sind. In diesem Jahr hat das Gedenken der aktuellen Pandemie-Situation ohne Gedenkfeier und mit Abstand an der Gedenktafel am Kirchencentrum Mühlenberg stattgefunden. Aber! Es hat stattgefunden und......mehr auf „Der Wettberger”

Verband Wettberger Vereine aktuell

Liebe Mitgliedsvereine, liebe WettbergerInnen, liebe MitbürgerInnen, normalerweise würden wir uns jetzt auf einen uneingeschränkten Weihnachtsbasar in der Katakombe der Wettberger Kirche mit den Darbietungen der SchülerInnen der GS Wettbergen, den Kuchen und Torten der HelferInnen und den Schlehengelee freuen......mehr auf „Der Wettberger”

Verband Wettberger Vereine aktuell

Liebe WettbergerInnen, liebe MitbürgerInnen, leider können wir aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen auch den diesjährigen Volkstrauertag nicht wie gewohnt stattfinden lassen. Wir als Vorstand des Verbands Wettberger Vereine e.V. möchten aber diesen nicht komplett absagen, sondern trotzdem einen Kranz am Wettberger Denkmal niederlegen. Während wir den Kranz niederlegen denken wir im Stillen an die Opfer von Gewalt und Krieg, an Kinder, Frauen und Männer aller Völker. Wir gedenken......mehr auf „Der Wettberger”

Stadtbahnendpunkt Wettbergen: Parkhaus wird geplant

Verkehrsausschuss gibt grünes Licht für Anlage mit 300 Pkw-Stellplätzen - Hannover-Wettbergen. Gleich zwei Stadtbahnlinien der ÜSTRA – die 3 und die 7 – beenden oder beginnen ihre Fahrt an der Stadtbahnstation Wettbergen. Es besteht dort Anschluss an mehrere Buslinien. Für viele Pendlerinnen und Pendler aus dem Südwesten der Region Hannover ist die Station als Umsteigeanlage wichtig, um zur Arbeit zu kommen, der vorhandene Park-and-Ride-Platz ist entsprechend voll belegt......mehr auf „Der Wettberger”

Weitere Nachrichten aus dem Stadtbezirk Ricklingen

Stadtbahnverlängerung nach Hemmingen: Bauarbeiten in Oberricklingen

Der Bau der Stadtbahnverlängerung nach Hemmingen geht planmäßig voran. Im Bereich Oberricklingen werden in den kommenden Monaten umfangreiche Straßen- und Gleisbauarbeiten sowie der Bau der Nebenanlagen vorgenommen. In der Überfahrt Göttinger Chaussee/Wallensteinstraße sowie im gesamten Kreuzungsbereich wird von Anfang April bis Anfang September 2021 gebaut. Dort wird das......mehr auf „Fidele Dörp”

SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen aktuell

Liebe Mitbürger*innen, gerne berichten wir aus der Bezirksratssitzung am 11. Februar. Zunächst die Antworten auf unsere Anfragen: Erreichbarkeit der Bürgerämter, Der "Kleine Laden" an der Springerstraße, Öffnungszeiten der Postfiliale Göttinger Chaussee 83, Fernsehberichterstattung "Brennpunkt Mühlenberg". Dringlichkeitsanträge: Sitzungen in Hybridform auch in Ricklingen ermöglichen, Regelmäßige Informationen zum Bau des Südschnellweges erforderlich......mehr auf „Fidele Dörp”

Gottesdienste und Veranstaltungen in der Michaelisgemeinde

Vielleicht... Gedanken in der Passionszeit: Liebe Leser und Leserinnen, Winter in Norddeutschland und auch in Ricklingen. Alles ist mit einer wunderschönen Schneeschicht bedeckt. Aber es wird Frühling werden. Auch wenn es jetzt, da ich diese Zeilen schreibe, so ganz und gar nicht danach aussieht. So ist es ja oft. Wir können uns oft nicht vorstellen, dass sich eine Situation grundlegend verändert, sich zum Guten wendet. Wir brauchen Geduld und Hoffnung......mehr auf „Fidele Dörp”

Grüne Infos für Ricklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im kommenden Herbst sind wieder Kommunalwahlen in Niedersachsen. Dann wird unter anderem auch ein neuer Bezirksrat für Ricklingen gewählt. Die Grüne Stadtteilgruppe befindet sich daher bereits in den Vorbereitungen und erarbeitet ein neues Wahlprogramm für unsere Stadtteile. Wie soll sich unser Stadtbezirk in den kommenden Jahren entwickeln, in welche Richtung soll es gehen? Und was sind konkrete Projekte......mehr auf „Fidele Dörp”

Wie alles anfing: Musik in St. Augustinus kooperiert mit Fidele Dörp

Lernet danken, dann könnt ihr denken, so hat dem Sinn entsprechend der Philosoph Martin Heidegger sich geäußert. Ich möchte diesen Gedanken aufnehmen und mich bei Oliver Nöthel für die Begleitung und Unterstützung mit seinem Ricklinger Stadtteilportal Fidele Dörp ganz herzlich danken. Ein Prozess des Denkens und der Kreativität war am Anfang und führte zu einer intensiven Zusammenarbeit von immerhin 18 Jahren mit über 300 Beiträgen im Internet......mehr auf „Fidele Dörp”

Corona Hilfe im Stadtbezirk Ricklingen - Unser Stadtbezirk hält zusammen
32 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jahressprogramm 2020
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich
Soziale Stadt
Wichtige Information
Netzwerk Fidele Dörp
Hoch Ricklingen
Weberei Fidele Dörp
Ihre Meldungen!
Ihre Werbung