Mühlenberg & Bornum

Aktuelle Informationen und Nachrichten aus den Stadtteilen Bornum und Mühlenberg

Aktuell in Mühlenberg & Bornum | Wettbergen | Stadtbezirk Ricklingen

27. Juli 2016

Bornumer Straße: Vollsperrung der Fahrbahn zwischen Nenndorfer Chaussee und Am Großmarkt

Aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten muss die Bornumer Straße stadteinwärts im Bereich zwischen der Nenndorfer Chaussee und der Straße Am Großmarkt ab Freitag (29. Juli 2016), 19 Uhr, voraussichtlich bis Sonntagabend (31. Juli) für den Straßenverkehr voll gesperrt werden...mehr auf ihmebote

27. April 2016

„Mein Quartier 2030“: Auftaktveranstaltung in Ricklingen

Stadtentwicklung: Auftaktveranstaltung zum integrierten Entwicklungskonzept für Ricklingen, Oberricklingen, Wettbergen, Mühlenberg und Bornum
Was bewegt unseren Stadtbezirk? Dieser Frage möchte die Landeshauptstadt Hannover (LHH) gemeinsam mit Interessierten am Freitag (20. Mai 2016) in der Zeit von 16 bis 20 Uhr im Rahmen einer Auftaktaktveranstaltung zum Projekt „Mein Quartier 2030“ nachgehen. Konkret geht es um ein...mehr auf “Fidele Dörp”

4. April 2016

Fuß- und Radweg an der Bornumer Straße wird saniert

Der Fuß- und Radweg entlang der Bornumer Straße wird abschnittsweise unter Vollsperrung erneuert. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag (7. April 2016) stadtauswärts ab Am Spielfelde bis zur Beckstraße und dauern gut eine Woche...mehr auf ihmebote

25. Januar 2016

Kranzniederlegung am nationalen Holocaust-Gedenktag

Mittwoch, 27. Januar 2016, um 15.00 Uhr, Kirchenzentrum, Mühlenberger Markt 1
Feierstunde zum Gedenken an den Holocaust im Ökumenischen Kirchenzentrum Mühlenberg
An diesem Tag gedenkt der Stadtbezirksrat Ricklingen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtbezirks der Opfer des Nationalsozialismus, es ist der Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz-Birkenau. Ebenso gedenken wir an diesem Tag der Menschen aus dem Lager am Mühlenberg.
Die Gedenkstunde wird gemeinsam von Schülerinnen und Schülern der IGS Mühlenberg und Mitgliedern der Kirchengemeinde der Bonhoeffer-Gemeinde Hannover-Mühlenberg abgehalten. Im Anschluss des Gedenkens findet die Kranzniederlegung am Gedenkstein statt.

16. Dezember 2015

Soziale Stadt: Informationsveranstaltung des Quartiersmanagements in Mühlenberg

Das Quartiersmanagement in Mühlenberg informiert über das Programm Soziale Stadt - Ideenwerkstatt läuft an
Das Programm Soziale Stadt geht in die nächste Runde. Nach der Auftaktveranstaltung Anfang Mai dieses Jahres startet am Donnerstag, 21. Januar 2016 im Bonhoeffer-Saal des ökumenischen Kirchencentrums Hannover-Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5, die Ideenwerkstatt. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr können die BewohnerInnen des Stadtteils, aber auch Interessierte aus der ganzen Stadt sich...mehr

5. November 2015

CDU-Ortsverband Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg aktuell

1. Grünkohlessen: Das diesjährige Grünkohlessen des CDU-Ortsverbandes findet am Freitag, den 20.11.2015 statt... ++ 2. CDU-Ortsverband lud ein zum Hoffest: „25 Jahre Deutsche Einheit - 70 Jahre CDU“... ++ 3. Rückblick zum Kommunalpolitischen Bürgergespräch - Schwerpunkt war die aktuelle Situation am Schünemannplatz...mehr auf “Fidele Dörp”

27. Juli 2015

Sommerferien im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose: „Weltreise in Hannover“

24.8. – 28.8.2015, Montag – Freitag, von 9:30 – 16:30 Uhr, für Kinder von 8 – 11 Jahren
Du kannst entdecken was Dich hier in Hannover mit Kindern/ Menschen in anderen Ländern verbindet. Wir kochen jeden Tag gemeinsam unsere Mittagsmahlzeit. Dabei lernst Du Gerichte aus Indien, Kolumbien, Russland und Indonesien kennen. Den restlichen Tag verbringen wir mit Aktionen, draußen und auf Ausflügen mit Führungen u.a. hinter die Kulissen des Flughafen Hannover und des Rathauses.
Kostenbeitrag: für die ganze Woche 25,- Euro (Geschwisterkind 15,- Euro) pro Tag 5,- Euro (Geschwisterkind 3,- Euro), Aktivpass frei
Anmeldung unbedingt erforderlich bis 7. August, unter Tel.: 0511-16849635, Frau Borgas
Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose Mühlenberg

19. Juli 2015

Tausend Sekunden II

Einladung zur Ausstellung mit Arbeiten aus der Lochkamera von Dieter Osler (DGPh)
Seit 2001 sind insgesamt etwa 350 Lochkamerabilder entstanden, aufgenommen mit Lochkameras mit einem Negativfilmformat von 50.8 x 61 cm.
Die Belichtungsdauer betrug für sämtliche Bilder mindestens 1000 Sekunden...mehr auf "Der Wettberger"

10. Juni 2015

Bauarbeiten sind abgeschlossen: üstra feiert mit Anwohnern

Die üstra feiert am Freitag, 12. Juni 2015, die Fertigstellung der Haltestellenüberdachung auf dem Mühlenberg. Los geht es um 14 Uhr im Bereich der Bushaltestelle „Mühlenberger Markt“; die Feier endet um 17 Uhr. Es gibt Stände an denen Essen und Getränke verkauft werden. Für Kinder steht der üstra Hüpfbus bereit und am Infomobil können sich Interessierte über die üstra und ihre Angebote informieren. üstra Vorstand Wilhelm Lindenberg wird ebenfalls vor Ort sein und gemeinsam mit dem Bezirksbürgermeister Andreas Markurth und den Anwohnern feiern.
(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 10.06.2015)

3. Juni 2015

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch

Ja, Sie lesen richtig! Wir möchten gern unseren Diabetiker-Stammtisch wieder zu neuem Leben erwecken.
Wir planen ihn in der Zukunft einmal im Vierteljahr. Der Start ist am Montag, den 22. Juni 2015 um 19.30 Uhr bis gegen 21 Uhr im Diabeteszentrum Süd (Praxis Dr. M. Araschmid), Hangstrasse 9, Hannover-Wettbergen. Durch die Konzentration auf vier Abende im Jahr wird sich ggf. auch der...mehr auf “Fidele Dörp”

27. März 2015

Stoffe, Kleidung, Farben

Osterferienangebot für Kinder von 7-11 Jahren des Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose in Koop. mit „Bildung trifft Entwicklung“ im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose (Stauffenbergplatz 3, 30457 Hannover-Mühlenberg) am 7. – 10.4.2015 um 10:00 – 14:00 Uhr
Rund um Stoffe, Kleidung, Farben könnt ihr ausprobieren, drucken, malen, knoten, weben, Geschichten spinnen. Außerdem erfahrt ihr wo die Stoffe herkommen, woraus sie bestehen, wie sie hergestellt werden. Ihr könnt gern eigene traditionelle Kleidung mitbringen und den anderen Kindern erzählen und zeigen wie sie getragen werden und zu welchen Gelegenheiten. Neben den Aktionen im Freizeit- und Bildungszentrum gehört ein Ausflug zum Angebot der Woche. Bitte einen Mittagsimbiss mitbringen, Getränke sind vorhanden.
Wir freuen uns auf Euch!
Kosten: 4,- Euro pro Tag, 15,- Euro die Woche, mit Aktivpass kostenfrei.
Anmeldung erforderlich bis 2. April, Tel: 16849635
Bildungs- u. Freizeitheim Mühlenberg „Weiße Rose“

Sonntags nichts los?

Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose lädt ein zum „Sonntagsspielplatz“
am Sonntag, den 26.04.2015 in Stadt- und Schulbibliothek Mühlenberg (Mühlenberger Markt 1) von 15:00 – 17:30 Uhr für Kinder von 0-6 Jahren und ihre Eltern, Großeltern, ...
Hier könnt ihr spielen, krabbeln, basteln, vorlesen, zuhören, Spaß haben. Diesmal mit einem Bilderbuchkino um 15:30 Uhr. Die Aufsichtspflicht und Haftung bleibt wie bei jedem Spielplatz bei den Eltern bzw. Begleitpersonen. Kaffee und Tee für die Eltern steht gegen einen kleinen Kostenbeitrag zur Verfügung. Eintritt frei.
Informationen bei Frau Borgas, Tel.: 0511/16849635
Bildungs- u. Freizeitheim Mühlenberg „Weiße Rose“

Bußgang von Hannover zum Konzentrationslager Bergen-Belsen startet heute

Vor 70 Jahren wurden die Gefangenen im Konzentrationslager Bergen-Belsen durch die Truppen der Alliierten befreit. Das Ausmaß an Elend und Leid, das diese dabei vorfanden, war unfassbar. Noch nach der Befreiung starben viele ehemalige Häftlinge an den Folgen ihrer Zeit im KZ Bergen-Belsen...mehr auf “ihmebote”

19. Februar 2015

27. AMBV-Jux-Pokal auf dem Mühlenberg

Die Veranstaltung mit dem ‚Spiel ohne Grenzen’-Charakter fand nun schon zum 27. Mal statt, und die Vorbereitungsgruppe der AMBV (Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg/Bornumer Vereine und Verbände) hatte sich wieder knifflige Mannschaftsspiele ausgedacht. Wieder ein toller Erfolg: Die 1. Vorsitzende Brigitte Hurtzig konnte auf der MSV-Wiese zahlreiche Zuschauer und 13 Mannschaften begrüßen, die schon...mehr

31. Januar 2015

AMBV ehrt Eckhart Minthe

Brigitte Hurtzig (AMBV), Jens-Johann Jacobsen (AMBV) und Eckhart Minthe (v.l.)
Brigitte Hurtzig (AMBV), Jens-Johann Jacobsen (AMBV) und Eckhart Minthe (v.l.)

Beim 27. Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg Bornumer Vereine und Verbände am Sonntag, 18. Januar 2014, im Ökumenischen Kirchencentrum am Mühlenberger Markt, wurde Eckhart Minthe besonders geehrt.
Der ehemalige Pastor der evangelischen Bonhoffer-Kirchengemeinde (von 1977 bis 1996) hatte sich auch nach seiner Pensionierung immer wieder in die gesellschaftlichen Belange des Stadtteils eingemischt. Er begleitete z. B. den Neubau des ökumenischen Kirchencentrums, führte ein gemeinsames Projekt mit dem FBZ Weiße Rose zum KZ Mühlenberg durch, holte den KZ-Gedenkstein zum Neubau, gründete den Gospelchor mit, holte das Friedenszentrum während des Evangelischen Kirchentages 1983 in Hannover zum Mühlenberg, sorgte gemeinsam mit dem damaligen Bezirksbürgermeister Werner Bock und mit dem Leiter des FZB Weiße Rose Klaus Verspermann, daß der Mühlenberger Markplatz befestigt wurde. Dies waren nur einige Beispiele für das Wirken Eckhart Minthes auf dem Mühlenberg, worauf Jens-Johann Jacobsen von der AMBV in seiner Laudatio hinwies.
Der Neujahrsempfang war außerdem der Auftakt zu einer ganzen Reihe von Veranstaltung zum Jubiläumsjahr „50 Jahre Mühlenberg“.

23. Januar 2015

Kranzniederlegung am nationalen Holocaust-Gedenktag

Dienstag, 27. Januar 2015, um 15.00 Uhr, Kirchenzentrum, Mühlenberger Markt 1
Gedenkfeier für das ehemaligen KZ-Außenlagers Hannover-Mühlenberg, im ökumenischen Kirchenzentrum, Mühlenberger Markt 1
Gemeinsam mit den Mitgliedern des Stadtbezirksrates Ricklingen wird der Opfer von Gewalt und Terror während der Zeit des Nationalsozialismus gedacht und anschließend ein Kranz niedergelegt. Beim Gedenken im Mühlenberger Kirchenzentrum wirken Schülerinnen und Schüler der IGS Mühlenberg mit.
Das KZ-Nebenlager Mühlenberg war eines von sieben hannoverschen Außenlagern des Konzentrationslagers Neuengamme. Mehr als 500 Menschen, ausschließlich Juden, waren dort inhaftiert und mussten Zwangsarbeit in der Rüstungsproduktion der Hanomag verrichten. Die noch marschfähigen Häftlinge wurden nur zwei Tage vor der Befreiung Hannovers nach Bergen-Belsen getrieben. Die nicht transportfähigen Menschen wurden von der SS vor Ort erschossen und in einem Massengrab verscharrt. 1947 wurden die Opfer exhumiert und auf dem Seelhorster Friedhof bestattet.

10. Dezember 2014

Grünkohlessen der CDU Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg: Angelika Siebert ist neue „Kohl-Majestät“

Zum nunmehr 33. Male hatte die CDU-Ricklingen–Wettbergen-Mühlenberg Mitglieder und Gäste zum traditionellen Grünkohlessen eingeladen. In Rick’s Restaurant & Bistro konnte die CDU-Ortsverbandsvorsitzende und stellv. Regionspräsidentin Michaela Michalowitz diesmal an die hundert Gäste begrüßen...mehr auf “Fidele Dörp”

19. November 2014

Sonntags nichts los?

„Sonntagsspielplatz“ am Sonntag, den 23.11.2014, in der Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg (Mühlenberger Markt 1) von 14:30 – 17:30 Uhr für Kinder bis 6 Jahren und ihre Eltern, Tanten, Onkel, Großeltern
Sonntags nichts los? Das Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose veranstaltet einen Sonntagsspielplatz rund um Bilder-/Kinderbücher und ein Bilderbuchkino. Außerdem könnt ihr wie immer spielen, krabbeln, basteln, Spaß haben. Die Aufsichtspflicht und Haftung bleibt wie bei jedem Spielplatz bei den Eltern bzw. Begleitpersonen.
Kaffee und Tee für die Erwachsenen steht gegen einen kleinen Kostenbeitrag zur Verfügung.
Eintritt frei.
Letzter Termine in diesem Jahr: 14.12.2014
Informationen bei Frau Borgas, Tel.: 0511 / 168-49635
Bildungs- u. Freizeitheim Mühlenberg „Weiße Rose“

18. November 2014

Stadtbahnlinie 3 und 7: Busse ersetzen Bahnen in Wettbergen

Wegen Bauarbeiten im Tunnel „Mühlenberger Markt“ können die Stadtbahnen der Linien 3 und 7 von Sonntag, 23. November 2014, bis Donnerstag, 27. November 2014, und von Sonntag, 30. November 2014, bis Donnerstag, 4. Dezember 2014, jeweils von 23 Uhr bis Betriebsbeginn des Folgetages in beiden Richtungen nicht zwischen den Haltestellen „Wallensteinstraße“ und „Wettbergen“ fahren...mehr auf “ihmebote”

17. Oktober 2014

Sonntags nichts los?

„Sonntagsspielplatz“ am Sonntag, den 26.10.2014 im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose (Stauffenbergplatz 3)
Im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose könnt ihr spielen, krabbeln, basteln, vorlesen, zuhören, Spaß haben. Diesmal mit einer Montessoripädagogin, mit der Kinder und Eltern spannendes und entspannendes erleben können. Die Aufsichtspflicht und Haftung bleibt wie bei jedem Spielplatz bei den Eltern bzw. Begleitpersonen.
Kaffee und Tee für die Eltern steht gegen einen kleinen Kostenbeitrag zur Verfügung.
Eintritt frei.
Weitere Termine: 09.11./ 23.11./ 14.12.2014
Informationen bei Frau Borgas, Tel.: 0511 / 168-49635
Bildungs- u. Freizeitheim Mühlenberg „Weiße Rose“

15. September 2014

Schlichten statt Richten: Das Schiedsamt berichtet

Die Zuständigkeit des Schiedsamts richtet sich immer nach dem Wohnort des Antraggegners.
Ich bin zuständig für Bornum – Mühlenberg – Ricklingen – Wettbergen.
Wenn Sie in diesem Bezirk wohnen und der Antragsgegner auch, dann ist die Zuständigkeit gegeben, wohnt der Antragsgegner z. B. im Hannover Mitte, Döhren oder Linden, dann übernimmt eine...mehr auf “Fidele Dörp”

1. September 2014

Gymnastik für SeniorInnen im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose Mühlenberg

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) bietet kostenlose Gymnastik an; die Gruppe trifft sich regelmäßig mittwochs von 13:45 bis 14.30 Uhr im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose Mühlenberg, Stauffenbergplatz 3. Bewegungsfreudige SeniorInnen ab 60 Jahren sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Die Gruppe beginnt nach der Sommerpause wieder am 17. September 2014. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt Katja Steffensen vom KSH unter der Telefonnummer 0511 / 168-43687
(Pressemitteilung LH Hannover, 01.09.2014)

29. Juli 2014

Wasser-Reparaturarbeiten in den Ortsteilen Mühlenberg, Wettbergen und Empelde

Wasser-Reparaturarbeiten in der Druckzone Mühlenberg am Samstag, 2. August 2014
Die vor zwei Wochen vertagten Wasser-Reparaturarbeiten in der Druckzone Mühlenberg sind nun für die Nacht von Samstag, 2. August 2014, auf Sonntag, 3. August 2014 vorgesehen. Es müssen defekte Armaturen im direkten Umfeld der Wasserdruckerhöhungsanlage (DA) Mühlenberg ausgewechselt werden...mehr auf “FD Region Hannover”

17. Juli 2014

Großräumige Wasserabstellung in Mühlenberg, Empelde und Wettbergen

Update (18.07.2014): Reparaturarbeiten und Wassersperrung in Mühlenberg kurzfristig verschoben
In der Nacht von Samstag, 19. Juli 2014, auf Sonntag, 20. Juli 2014, müssen defekte Armaturen im direkten Umfeld der Wasserdruckerhöhungsanlage (DA) Mühlenberg ausgewechselt werden.
Aus diesem Grund muss die Anlage im enercity-Trinkwassernetz für einige Stunden abgestellt werden. Die nächtliche Reparatur soll zwischen 21.00 Uhr abends und 6.00 Uhr morgens erfolgen...mehr auf “FD Region Hannover”

30. Juni 2014

Wie schütze ich mich vor einem Wohnungseinbruchdiebstahl

Informationsveranstaltung der Polizei im Freizeitheim Ricklingen am 15. Juli 2014
Die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle ist im letzten Jahr erneut markant angestiegen. Die Polizeidirektion Hannover hat darauf reagiert, indem seit dem Frühjahr eine zentral eingerichtete Ermittlungsgruppe derartige Taten bearbeitet. Die Polizei Hannover erhofft sich...mehr auf “Fidele Dörp”

17. Juni 2014

Stadt- und Schulbibliothek Mühlenberg: JULIUS-CLUB

Alles fing damit an, dass Papa unser Meerschweinchen loswerden wollte. Das hat er zwar nie zugegeben, aber so war es. Er mochte eben keine Meerschweinchenköttel in der Wohnung. – Seit ihm ein toter Leguan von einer Palme auf den Kopf gefallen war, konnte Mickey Cray keine Aufträge mehr annehmen. Der Leguan, der bei einem plötzlichen Kälteeinbruch verendet war, wog siebeneinhalb Pfund und war steif wie ein...mehr

10. April 2014

Mühlenberg: Mittwochsklub

Am Mittwoch, 23. April 2014 zeigt Dr. Horst Diekmann den Lichtbildvortrag "Island - Gletscher, Wasserfälle, Vulkane und Schafe" im Mittwochsklub des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) im Freizeit- und Bildungszentrum "Weise Rose", Stauffenbergplatz 3 (ehemalige Postfiliale) im Mühlenberg. Nähere Informationen gibt Katja Steffensen vom KSH unter der Telefonnummer 0511 / 168-43687.
Die Nachmittage unter der Leitung von Helga Beulig beginnen jeweils mittwochs um 14 Uhr. Es kann Kaffee getrunken, geredet, gesungen, gespielt oder geklönt werden. Um 15.30 Uhr gibt es informative Vorträge mit wechselnden ReferentInnen, Diavorträge, jahreszeitliche Feierlichkeiten mit Musik oder abwechslungsreichen Stunden in eigener Gestaltung.
(Pressemitteilung LH Hannover, 10.04.2014)

1. April 2014

Stadtbahnlinien 3 und 7: Busse ersetzen Stadtbahnen

Update (10.04.2014): Absage des geplanten Schienenersatzverkehrs
Aufgrund von Sanierungsarbeiten über dem Tunnel „Mühlenberger Markt” kommt es erneut zur Unterbrechung des Schienenverkehrs auf den Linien 3 und 7. In den Nächten von Mittwoch, 9. April 2014, auf Donnerstag, 10. April 2014, und Donnerstag, 10. April 2014, auf Freitag, 11. April 2014, ist der Streckenabschnitt zwischen der...mehr auf ihmebote

29. März 2014

Die SPD Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg informieren

12 Jahre Region – ein Erfolgsmodell? JA!

Die SPD Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg hatten am 11.03.2014 den Regionspräsidenten Hauke Jagau zu einer Informationsveranstaltung über die aktuellen Themen der Region Hannover eingeladen.
Nach über 5 Stunden Regionsversammlung kam der Regionspräsident Hauke Jagau mit der Regionsabgeordneten Angelika Walther (Ricklingen) und dem Regionsabgeordneten Holger Wegener (Wettbergen-Mühlenberg) verspätet im...mehr auf “Fidele Dörp”

17. März 2014

Stadtbahnlinien 3, 7 und 17: Busse ersetzen Stadtbahnen

Aufgrund von umfangreichen Sanierungsarbeiten an den Abwasserleitungen im Ricklinger Stadtweg und Montagearbeiten über dem Tunnel „Mühlenberger Markt“ kommt es zu Unterbrechungen des Schienenverkehrs der Stadtbahnlinien 3, 7 und 17. Von Sonntag, 23. März 2014, ca. 5.25 Uhr bis Montag, 24. März 2014, 3.35 Uhr ist der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle...mehr auf ihmebote

05.03.2014

Hauke Jagau kommt!

Die SPD-Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg laden Sie herzlich ein zu ihrer gemeinsamen Veranstaltung 12 Jahre Region – Eine Erfolgsgeschichte? am 11. März 2014, 19.00 Uhr, im Freizeitheim Ricklingen, Oberer Saal. Die Region Hannover ist mehr als Abfallgebühren, Klinikum und Berufsschulverlagerungen. Darum haben wir den Regionspräsidenten Hauke Jagau, der sich als Kandidat der SPD der Region Hannover am 25. Mai ein weiteres Mal zur Wahl stellt, gebeten, über...mehr auf “Fidele Dörp”

26.01.2014

Kranzniederlegung am nationalen Holocaust-Gedenktag

Montag, 27. Januar 2014, 15.00 Uhr, am ökumenischen Kirchenzentrum, Mühlenberger Markt 1, 30457 Hannover
Die Mitglieder des Stadtbezirksrates Ricklingender gedenken mit einer Kranzniederlegung am Gedenkstein des ehemaligen KZ-Außenlagers Hannover-Mühlenberg den Opfern von Gewalt und Terror während der Zeit des Nationalsozialismus. Dabei wirken Schülerinnen und Schüler der IGS Mühlenberg mit...mehr auf “Fidele Dörp”

27. Oktober 2013

Kunst-Lebensbücher: Ich bin kein unbeschriebenes Blatt...

12 Aufgeschlagene überdimensionale Buchseiten (je 2seitig) als Raumplastik geben Einblick in Lebensgeschichten von Menschen, die es aus unterschiedlichsten Gründen nach Hannover verschlagen hat: Es sind Arbeiten aus der Perspektive betroffener Frauen.
Die Präsentation dieser autobiografischen anrührenden Werke setzt auf Auseinandersetzung der Wurzeln der Frauen und Wertschätzung der...mehr auf “Hannover Kunst”

23. Oktober 2013

Literaturnachmittag: „Wege“

Mittwoch, 30.10.2012, 16:00 Uhr, Stadt- /Schulbibliothek Mühlenberg
“Na schön, die Wege des Lebens sind wellig.“(Erich Kästner)
In und mit Büchern lässt sich immer noch trefflich „verreisen“. Die Wege anderer Menschen lassen sich nachspüren oder auch die eigenen (Lebens-) Wege erkennen. An diesem Nachmittag stellen Astrid Borgas und Erika Binnewies Bücher vor, die ihren eigenen Weg begleitet und bereichert haben. Diese Bücher haben sicherlich auch das Potential Wegbegleiter und -bereicherung für viele weitere Menschen zu sein.
Um eine kleine Spende für Kaffee und Kekse wird gebeten. Eine Veranstaltung des Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Roseund der Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg

FBZ Weiße Rose: Sonntagsspielplatz

Am Sonntag, 13.10., und Sonntag 08.12.2013 im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose (Stauffenbergplatz 3) von 14:30 – 17:30 Uhr für Kinder von 0-6 Jahren und ihre Eltern
Sonntags nichts los? Im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose könnt ihr spielen, krabbeln, basteln, vorlesen, zuhören, Spaß haben. Diesmal mit einer Montessoripädagogin, mit der Kinder und Eltern spannendes und entspannendes erleben können. Die Aufsichtspflicht und Haftung bleibt wie bei jedem Spielplatz bei den Eltern bzw. Begleitpersonen. Kaffee und Tee für die Eltern steht gegen einen kleinen Kostenbeitrag zur Verfügung. Eintritt frei. Informationen bei Frau Borgas, Tel.: 0511 / 16849635

28. August 2013

Gemeinsam Wachsen: Ein Angebot für Eltern mit kleinen Kindern

Hannover (cke), 28.08.2013. Wie entwickelt sich mein Kind? Wie kann ich es fördern und unterstützen? Mache ich etwas falsch? Fragen, die sich viele, besonders junge Eltern hinsichtlich der Entwicklung ihres jüngsten Nachwuchses stellen.
Unter dem Motto „Gemeinsam Wachsen“ bietet das Caritas Familienzentrum St. Maximilian Kolbe am...mehr auf “Fidele Dörp”

9. August 2013

Ausflug Frauenort Peine: Hertha Peters

„Mehr als Kinder, Küche, Kirche: Peiner Frauen prägen ihre Stadt“
Alle Frauen sind am Freitag, 30. August 2013 herzlich eingeladen.

Die 1905 in Peine geborene Hertha Peters hat schon mit 13 Jahren politische Flugblätter verteilt. Bereits Anfang der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts vereinbarte Hertha Peters mit ihrem Ehemann Kurt: „Ich mache Karriere – du unterstützt mich im Hintergrund.“ 1964 wurde sie die erste Landrätin in Niedersachsen und zeitweise die einzige amtierende Landrätin deutschlandweit.
In Rahmen der regelmäßigen Gruppe zum Thema „Wege“ („Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Franz Kafka) werden wir am 30. August neben Hertha Peters (geb. 1905 Peine, gest. 1987) zehn weitere beeindruckende Frauen, die ihre Spuren in Peine hinterlassen haben, kennenlernen. Nach einer geleiteten Stadtführung gibt es die Gelegenheit zum Mittagessen im Restaurant oder bei gutem Wetter Picknick im Burgpark. So gestärkt können wir nach Wunsch weitere Sehenswürdigkeiten erkunden.
Treffpunkt: 9:45 Uhr Hauptbahnhof Hannover „unterm Schwanz“. Wir sind spätestens gegen 18 Uhr zurück in Hannover. Kosten: 9,50 Euro, inkl. Fahrt, Führungen und guter Gesellschaft. Wegen begrenzter Teilnehmerinnenzahl bitte unbedingt anmelden bis zum 27.8. bei Frau Borgas, Tel.: 0511 / 16849635 oder per Mail.
Nächste Treffen „Wege“ am 03.09., 24.09., 08.10., 29.10., 12.11., 26.11. und 10.12. jeweils ab 16:30 Uhr in der Stadtbibliothek Mühlenberg.
Bildungs- u. Freizeitheim Mühlenberg „Weiße Rose“

21. Juni 2013

SchülerInnen gehen neue Wege bei der Abfallvermeidung

Eine Woche lang setzten sich die SchülerInnen des 5. Jahrgangs der IGS Mühlenberg mit den Themen Abfall und Konsum auseinander. Sie diskutierten Möglichkeiten der Abfallvermeidung und des Recyclings und entwickelten eigene Ideen für ein nachhaltiges Konsumverhalten, die in Kleingruppen künstlerisch umgesetzt wurden. So entstanden kleine Bühnenszenen wie Modenschauen, Marionetten- und Maskentheater sowie Tanz- und Musikeinlagen, die...mehr auf “ihmebote”

17. Mai 2013

Hannover feiert den europäischen Nachbarschaftstag

Drei Aktionen am Mühlenberg: Nachbarschaftsfest vor und im FBZ Weiße Rose, Nachbarschaftliches Kinderfest auf der Wiese des MSV und Nachbarschaftsabend im Garten der Bonhoeffergemeinde
1999 trafen sich in Paris BewohnerInnen in ihrem Stadtteil zum ersten "Fest der Nachbarn". Die Idee hat inzwischen Nachahmung nicht nur in Europa gefunden: 2012 haben rund 14 Millionen Menschen in 35 Staaten das Fest gefeiert. Das Konzept ist so einfach wie wirksam: Europaweit treffen sich Menschen einmal jährlich Ende Mai in ihrer Nachbarschaft, lernen sich kennen, kommen ins Gespräch...mehr auf “ihmebote”

12. April 2013

Straße Am Großmarkt wird Einbahnstraße

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Straße Am Großmarkt von Montagfrüh (15. April 2013) bis voraussichtlich Mittwochmorgen (17. April) zwischen Einmündung Harryweg und Bornumer Straße für den Kfz-Verkehr gesperrt. Es gilt eine Einbahnregelung in Richtung Am Tönniesberg.
(Pressemitteilung LH Hannover, 12.04.2013)

4. April 2013

Ausflug "Frauenort Bad Pyrmont": Theanolte Bähnisch

Alle Frauen sind am Freitag, 12. April 2013 herzlich eingeladen.
„Als erste Verwaltungsreferendarin, als erste Regierungspräsidentin und als erste Bevollmächtigte Niedersachsens war sie immer auch Pionierin, die für andere Frauen Wege gebahnt hat.” (Bärbel Clemens)
In Rahmen der regelmäßigen Gruppe zum Thema „Wege“ („Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Franz Kafka) erkunden wir am Freitag, 12.4., Bad Pyrmont auf den Spuren von Theanolte Bähnisch (geb. 25.04.1899 Beuthen, Oberschlesien; gest. 09.07.1973 Hannover), der ersten Regierungspräsidentin Hannovers, und genießen im Anschluss ein besonderes Kaffee-/Teegedeck mit der „Frauenorte-Torte“.
Treffpunkt: 10:50 Uhr S-Bahnhof Linden/Fischerhof. Wir fahren mit der S-Bahn, Niedersachsen-Ticket, und sind gegen 18 Uhr zurück in Hannover. Kosten: 9,50 Euro, inkl. Fahrt, Führung und Frauenortetorte. Wegen begrenzter Teilnehmerinnenzahl bitte unbedingt anmelden bis zum 10.4. bei Frau Borgas, Tel.: 0511 / 16849635.
Nächstes reguläres Treffen „Wege“ am 23.4. um 16:30 Uhr in der Stadtbibliothek Mühlenberg. Achtung: wegen des Ausflugs am 12.4. treffen wir uns nicht am 9.4..
Bildungs- u. Freizeitheim Mühlenberg „Weiße Rose“

19. März 2013

SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg-Bornum

Der Mittagstisch an der Grundschule Mühlenberg – Eine kleine Erfolgsgeschichte
Der Mittagstisch an der Grundschule Mühlenberg wurde Ende 2012 eingestellt. Dieser wurde bis dahin von der ortsansässigen Firma E.ON großzügig über mehrere Jahre gesponsert. Von Anfang an war aber klar, das E.ON die Förderung nur über einen gewissen Zeitraum leisten würde. Dieser Zeitpunkt war Ende 2012 erreicht. Wir danken an dieser Stelle der...mehr auf “Fidele Dörp”

15. Januar 2013

Kommunaler Sozialdienst und Familien- und Erziehungsberatung Mühlenberg wegen Umzugs vorübergehend geschlossen

Die Dienststelle des Kommunalen Sozialdienstes (KSD) in der IGS Mühlenberg zieht um und ist am Freitag (17. Januar 2013) sowie am Montag (21. Januar) geschlossen. In dringenden Angelegenheiten können sich Ratsuchende während der Sprechzeiten 8.30 bis 11 Uhr an die KSD-Dienststelle Ricklingen, Göttinger Chaussee 12-14, wenden. Die Dienststelle der Jugend-, Familien- und Erziehungsberatung Mühlenberg (Mühlenberger Markt 11) ist ebenfalls von dem Umzug betroffen und bereits seit Dienstag (15. Januar) bis ebenfalls Montag (21. Januar) geschlossen.
Von kommenden Dienstag (22. Januar) an sind beide Dienststellen wieder geöffnet. Sie befinden sich dann gegenüber der IGS Mühlenberg, am Ossietzkyring 52A auf dem Gelände der Mehrzwecksportanlage. Der Umzug ist infolge des bevorstehenden Neubaus der IGS Mühlenberg notwendig.
[Pressemitteilung LH Hannover, 15.01.2013]

Anmeldetermine für die gymnasiale Oberstufe der IGS Mühlenberg

Im Februar finden die diesjährigen Anmeldungen für die Einführungs- und Qualifikationsphase (11. und 12. Jahrgang) statt. Schülerinnen und Schüler aus Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien oder Gesamtschulen, die den Erweiterten Sekundarabschluss I erreichen werden oder schon erreicht haben, können sich...mehr auf “Fidele Dörp”

22. Dezember 2012

IGS Mühlenberg: Im Dschungel - Musiktheater zur Weihnachtszeit

Die Gruppen der Pfadfinder, der Abenteurer und der Tiermenschen führ(t)en die Zuschauer hautnah in die Welt des Dschungels - es spielt(e) die Klasse 6e.
"Wir sind hier im Dschungel und irren umher,
wir schwitzen, sind durstig, das Atmen fällt schwer.
Wohin wir auch schauen, wir seh'n keinen
...mehr auf “Fidele Dörp”

28. November 2012

SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg-Bornum

Holger Wegener zum neuen Vorsitzenden gewählt: Am 5.11.2012 fand im Kirchenzentrum am Mühlenberg die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins statt. Als Gast stimmte Stefan Politze, Landtagsabgeordneter und SPD-Kandidat für unseren Wahlkreis, auf die Landtagswahl 2013 ein... ++ Neubau der IGS: Am 14.11.2012 fand im Kirchenzentrum am Mühlenberg die erste Informationsveranstaltung durch die GBH zum Neubau der IGS Mühlenberg statt. Mitte 2013 soll mit dem Neubau begonnen werden...mehr auf “Fidele Dörp”

29. Oktober 2012

Lichtblicke: Mit kultureller Bildung von der Kita in die Schule

Die Modellphase des Projektes "Mit kultureller Bildung von der Kita in die Schule" im Netzwerk für Kultur und Bildung im Stadtbezirk Ricklingen geht zu Ende. Zum Abschluss sind alle Interessierten eingeladen, sich am Mittwoch (31. Oktober 2012) von 16 bis 18 Uhr im Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose (Raum 250), Mühlenberger Markt 1, über das Projekt zu informieren...mehr auf “ihmebote”

28. Oktober 2012

Halloween Disco für Kids von 6 - 10 Jahren

Mittwoch, 31.10.2012, 16:00 – 18:00 Uhr im Freizeit- und Bildungszentrum Mühlenberg, „Weiße Rose“ Mühlenberger Markt 1 (IGS Mühlenberg)
Haltet Eure vermoderten Glieder fest, hier gibt es fetzige Musik bis zum Abwinken! Erschreckende „Dancing Girls“ machen Euch was vor. Unerschrockene wagen sich ins Geisterkabinett und ans Gruselbuffet und ins Rampenlicht bei „WSDS“ (Wir suchen den Halloween-Star). Alle Kostüme können vorgeführt werden!
Eintritt: 3 Euro; Aktivpass frei - Vorverkauf im Freizeitheim Ricklingen Tel: 0511 / 168-49595 und im Bildungs- u. Freizeitheim Mühlenberg „Weiße Rose“ Tel: 0511 / 168 49614
Eine Veranstaltung des Freizeitheim Ricklingen und Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose in Kooperation mit dem Hort Gronostraße
Speziell für Eltern, Angehörige: An diesem Tag können Sie gleichzeitig unser Café besuchen und die Ausstellung „Lichtblicke“. Lichtinstallationen, die Kinder aus unseren Stadtteilen in Kindertagesstätten und Grundschulen bebastelt haben. Seien Sie neugierig – Wir freuen uns auf ihren Besuch! Eintritt frei!

8. Oktober 2012

Geschichten der Welt

Für Kinder von 8 – 11 Jahren bietet das Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose in Kooperation mit „Bildung trifft Entwicklung“ fröhliche Herbst-Ferientage am:

An diesen Tagen könnt Ihr verschiedene Länder und Geschichten der Kinder, die dort leben, kennenlernen. Außerdem gibt es immer etwas Landestypisches zu entdecken und auszuprobieren. Wir werden Papier schöpfen, batiken, kochen und Geschichten schreiben.
Kosten: 3,- Euro pro Tag, 10,- Euro für alle vier Tage, Aktivpass frei (bitte mitbringen). Wegen begrenzter Teilnehmer-/innenanzahl Anmeldung nötig bis zum 12. Oktober unter Tel.: 0511 / 6849635, Frau Borgas

19. September 2012

Franz Kafka: „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

Wir wollen gemeinsam neue Wege entdecken, alte Wege würdigen und sehen wohin uns der Weg führt oder bereits geführt hat. Und dies im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Wir nähern uns dem Thema über Bücher, Gedichte, selbst Erlebtes und lassen uns „führen“ z.B. von Stattreisen.
Neugierig geworden? Einfach hineinkommen ins Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose am Dienstag, 2., 9. und 30. Oktober 2012 jeweils um 16:00 Uhr. Weiteres erfahren Sie bei Frau Borgas, Tel.: 0511 / 16849635

3. September 2012

Sommerfest in Bornum

Samstag, 8. September 2012, 14 - 18 Uhr rund um den Kleinen Jugendtreff „Die Wache“ (An der Feldmark 22) in Hannover-Bornum
Das diesjährige Bornumer Sommerfest hält wieder eine bunte Mischung für Jung und Alt bereit. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl mit einer Kaffee- und Kuchentafel, Bratwürstchen und kalten Getränken allerhand geboten. Alle Bornumer Vereine und Institutionen freuen sich auf Ihren Besuch!
Bornumer Stadtteil- und Kulturverein

11. Juli 2012

Mühlenberg: Erlös aus dem Projekt „Hilfe-Schätzchen“

Die Pfarrgemeinde St. Maximilian Kolbe und die Nachbarschaftsarbeit Canarisweg des Vereins „Miteinander für ein schöneres Viertel e.V.“ haben die Aktion „Hilfe-Schätzchen“, die mit der Pressemitteilung am 10.04.12 offiziell gestartet wurde, erfolgreich durchgeführt.
„Es haben sich so vielen Personen aus der Nachbarschaft mit den unterschiedlichsten Sachspenden beteiligt“, sagt Carsten Tech...mehr auf “Fidele Dörp”

6. Juli 2012

IGS Mühlenberg: Berufsorientierung & -erkundung, Raumzeitwerkstatt und Physikunterricht

Im 11. Jahrgang hat in der Woche vom 18.-22.06.2012 das Projekt „Berufsorientierung/Berufserkundung“ stattgefunden, für das die Kollegen Robert Czichy und Georg Baumbach mit großem Einsatz hochkarätige ReferentInnen und RepräsentantInnen wichtiger Berufsfelder gewinnen konnten; dabei kamen ihnen auch wieder die guten Kontakte zum Rotary-Club Luisenhof zugute...mehr auf “Fidele Dörp”

2. Juli 2012

Hoffest Canarisweg 2012

„Eine saubere Sache – Deine Umwelt im Canarisweg!“
Buntes Hoffest mit dem 8.ten Mühlenberger Treppenhauslauf, einer Riesenrutsche und vielem mehr im Innenhof des Canariswegs

Am Freitag, den 06.07.2012 wird im Innenhof des Canariswegs in der Zeit zwischen 15.00 und 18.00 Uhr das Hoffest unter dem diesjährigen Motto „Eine saubere Sache – Deine Umwelt im Canarisweg“ gefeiert.
Veranstalter des mittlerweile traditionellen Festes ist der Arbeitskreis Hoffest Canarisweg, in dem sich zahlreiche BewohnerInnen und Ehrenamtliche sowie...mehr auf “Fidele Dörp”

26. Juni 2012

IGS Mühlenberg - Big Challenge & 96 macht Schule-Cup

Big Challenge 2012: In diesem Jahr haben 127 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 - 9 am Englischwettbewerb „Big Challenge“ mit Erfolg teilgenommen. Besonders erfolgreich war zum Beispiel Paul Reineke (5b)... ++ Das Team des 5. Jahrgangs hat gesiegt und zieht in die Finalrunde ein! Ein Team aus 11 Schülern des 5. Jahrgangs hat am Dienstag, 24.04.2012, in der Albert-Einstein-Schule in Laatzen an der Vorauswahl für den 96 macht Schule-Cup teilgenommen...mehr auf “Fidele Dörp”

24. Mai 2012

proKlima übergibt 16 Licht-Sets an die IGS Mühlenberg

Lichtexperimente im Physikunterricht
proKlima übergibt 16 Licht-Sets für den Vergleich von Leuchtmitteln an die IGS Mühlenberg und andere hannoversche Schulen.

Ob Glühbirne, Energiesparlampe, Halogenleuchte oder LED - jedes Leuchtmittel hat einen anderen Energieverbrauch und strahlt ein anderes Licht aus. Mit den vom enercity-Fonds proKlima geförderten Licht-Sets lassen sich die genaue Watt-Leistung bestimmen und die Lichtqualität vergleichen...mehr auf “ihmebote”

22. Mai 2012

Europäischer Nachbarschaftstag am 1. Juni

Drei Aktionen finden am Mühlenberg anläßlich des Europäischen Nachbarschaftstages am 1. Juni 2012 statt:

  1. Nachbarschaftspicknick auf dem Spielplatz zwischen den Häusern (Rückseite) Ossietzkyring 19-25 und 31a-31f von 15.30 bis 18 Uhr, veranstaltet von der AG BewohnerInnen im Ossietzkyring.
  2. Nachbarschaftliches Kinderfest auf der Wiese des Mühlenberger Sportvereins, Ossietzkyring 48, neben den Calenberger Landterrassen von 16 bis 18 Uhr, ein Fest des Mühlenberger Sportvereins.
  3. Nachbarschaftsabend im Garten der Ev.-luth. Bonhoeffer Kirchengemeinde, Mühlenberger Markt 5, ab 17 Uhr, ausgerichtet von der Ev.-luth. Bonhoeffer Kirchengemeinde.

Weitere Informationen zum Nachbarschaftstag auf ihmebote

IGS Mühlenberg – Tag der offenen Tür

„Trotz der Gründung von mehreren neuen IGSen – auch im näheren Umfeld – können wir uns über mangelndes Interesse wirklich nicht beklagen.“ Der Tag der offenen Tür am Samstag, den 14. April 2012, in der IGS Mühlenberg war wieder ein voller Erfolg. Schulleiter Dr. Bax freute sich am...mehr auf “Fidele Dörp”

11. Mai 2012

SPD im Stadtbezirk Ricklingen setzt auf Hochflurtechnik

Im Anschluss an den Informationsabend zur D-Linie am Dienstag, 8. Mai 2012, mit Regionsrat Ulf-Birger Franz, Karl-Heinz Mönkeberg, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion in der Regionsversammlung, und Ratsherr Jürgen Mineur stellten die SPD-Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg fest: Die SPD-Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg befürworten die Beibehaltung des Hochflursystems...mehr auf “Fidele Dörp”

1. Mai 2012

Stadtbibliothek Mühlenberg: Lesung zu Konfliktvermeidung und Zivilcourage

Konfliktvermeidung und Zivilcourage sind die Themen einer Lesung für Jugendliche und Erwachsene in der Stadtteilbibliothek Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, am Freitag, 4. Mai, um 18 Uhr.
Autor Michel Ruge liest aus seinem Buch "Das Ruge-Prinzip". Er beschreibt, wie man sich in...mehr auf “ihmebote”

30. April 2012

Bergmesse auf dem Kaliberg in Empelde

Kolpingsfamilie Hannover Mühlenberg St. Maximilian Kolbe läd ein: Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 17. Mai 11:00 Uhr
Bergmesse unter Mitwirkung von Weihbischof Hans-Georg Koitz

Wie in jedem Jahr findet am Tage Christi Himmelfahrt wieder eine Bergmesse auf dem Gipfel des Kaliberges in Empelde statt...mehr auf “FD Region Hannover”

18. April 2012

SPD Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg - D-Linie: Hochflur- oder Niederflurbahn?

Eine Entscheidung wird kommen.
Aber was bedeutet diese Entscheidung ....
... für die Stadt Hannover?
... für den Stadtbezirk Ricklingen? (Was wird aus der Linie 17? Was wird aus der Stadtbahnverlängerung nach Hemmingen?
... für die nicht direkt betroffenen Bereiche der Stadt Hannover und die...mehr auf “Fidele Dörp”

11. April 2012

Doris Schröder-Köpf bei der Feuerwehr

Der Geschäftsstelle der Freiwilligen Feuerwehr Hannover in der Nenndorfer Chaussee (Bornum) galt ihr Besuch. Begrüßt wurde sie dort von Stadtbrandmeister Michael Wilke und weiteren Mitgliedern des Stadtkommandos. Schröder-Köpfs Interesse galt zum einen der Organisation, dem Aufbau und der umfangreichen und vielfältigen Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr in Hannover – auch im Verbund mit der...mehr auf “ihmebote”

11. April 2012

Mühlenberg: Projekt „Hilfe-Schätzchen“

Die Pfarrei St. Maximilian Kolbe und die Nachbarschaftsarbeit Canarisweg des Vereins „Miteinander für ein schöneres Viertel e.V.“ haben die Aktion „Hilfe-Schätzchen“ ins Leben gerufen. Wir wollen damit „Menschen in Not“ finanziell unterstützen - und tun dies bereits jetzt schon u.a. durch Vermittlung an die Caritas der St.-Maximilian-Kolbe-Pfarrei und die...mehr auf “Fidele Dörp”

16. März 2012

IGS Mühlenberg: Gütesiegel Berufswahl und Osterferien-Theater-Projekt

Gütesiegel Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule: Am 08. März 2012 war die offizielle Feierstunde im Haus der Region, in der die Auszeichnungen verliehen wurden. Die IGS Mühlenberg hat wieder – nun bereits zum 5. Mal! – die Anforderungen zur... ++ "Was kostet die Welt" - ein Osterferien-Theater-Projekt für Jugendliche: Das Theaterpädagogische Zentrum Hannover veranstaltet in der zweiten Osterferienwoche, von Montag, 02.04.2012 bis Donnerstag, 05.04.2012 ein...mehr auf “Fidele Dörp”

5. März 2012

Ansiedlung von Bauwagenbewohnern am Karl-Thürmer-Weg

Öffentlichen Informationsveranstaltung am Dienstag, 6. März 2012, um 18 Uhr im Freizeitheim Ricklingen (Oberer Saal)
Die Stadtverwaltung möchte die Bauwagenbewohner von Hainholz auf ein Grundstück am Karl-Thürmer-Weg umsiedeln. Da sich das Grundstück im benachbarten Stadtbezirk Ahlem-Badenstadt-Davenstedt befindet, ist der Stadtbezirk Ricklingen zunächst nicht darüber informiert worden. Allerdings sind die Bewohner des Stadtteils Bornums viel direkter von der geplanten Ansiedlung betroffen als die Bewohner Badenstedts. Eine entsprechende Intervention bei der Stadtverwaltung führte zu dieser Informationsveranstaltung im Freizeitheim Ricklingen. Auf dieser Veranstaltung sollen die Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil Bornum über das Vorhaben der Verwaltung informiert werden und ihre vorhandenen Bedenken äußern können. Von Seiten der Verwaltung werden teilnehmen:

Bezirksbürgermeister Andreas Markurth

25. Februar 2012

Bornumer setzen sich für ihren Stadtteil ein

Zu einem engagierten Gespräch über Wünsche und Sorgen trafen sich mehr als 70 Bürgerinnen und Bürger mit CDU und FDP zum Bornumer Bürgerdialog
„Unsere Sorgen interessieren im Rathaus doch keinen.“ Dieser oder ähnliche Sätze waren vielfach zu hören. Über 70 Bornumer Bürgerinnen und Bürger konnten Michaela Michalowitz (CDU) und Nils Wolff (FDP) zum Bürgerdialog in der Vereinsgaststätte des Kleingartenvereins Mühlenberg begrüßen...mehr auf “Fidele Dörp”

16. Februar 2012

Bornumer Bürgerdialog - CDU und FDP laden ein

Hannovers Stadtteil Bornum ist zur Zeit gleich von mehreren wichtigen Planungen betroffen. Der Ausbau und Zustand des S-Bahnhofes Bornum, der fehlende Lärmschutz oder die geplante Ansiedlung der „Punk-Bauwagensiedlung“ in direkter Nachbarschaft sind Beispiele.
„Es kann nicht sein, dass das ohne umfangreiche Beteiligung der betroffenen...mehr auf “Fidele Dörp”

15. Februar 2012

IGS Mühlenberg: Sprachdiplome, Holocaust-Gedenktag, Hannover im Jahr 2050

Sprachdiplome überreicht: Endlich! Strahlende Gesichter bei 17 Schülerinnen und Schülern der IGS Mühlenberg, denen nach einer sechsmonatigen Wartezeit am Freitag, dem 27. Januar 2012 die DELF-Diplome überreicht wurden... ++ Lesung zum Holocaust-Gedenktag: Anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27.01.1945 hielten die ehemaligen Kollegen Hans Zimmer und Reinhard Tegtmeier-Blanck vor den versammelten Schülerinnen und Schülern des 11. und 12. Jahrgangs der IGS Mühlenberg eine Lesung... ++ Hannover im Jahr 2050 – 100 % erneuerbare Energien: Ist die regenerative Vollversorgung der Stadt Hannover im Jahr 2050 möglich? ...mehr auf “Fidele Dörp”

26. Januar 2012

Anmeldetermine für die gymnasiale Oberstufe der IGS Mühlenberg

Im Februar finden die diesjährigen Anmeldungen für die Einführungs- und Qualifikationsphase (11. und 12. Jahrgang) statt. Schülerinnen und Schüler aus Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien oder Gesamtschulen, die den...mehr auf “Fidele Dörp”

IGS Schülerfirma S3Schüler schulen Senioren” ist wieder da!

Erwachsene wissen ja immer alles besser – nur in einer Sache sind die Jugendlichen oft im Vorteil: im Umgang mit Computern.
Darum hatte sich die IGS Mühlenberg an einer Aktion des NDR und der nds. Sparkassen beteiligt, um der „Generation 50+“ den Weg in die...mehr auf “Fidele Dörp”

24. Januar 2012 - 10 Jahre Fidele Dörp

24. Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg/Bornumer Vereine und Verbände

AMBV-Neujahrsempfang am 15.01.2012 in der Mensa der IGS Mühlenberg
Der diesjährige Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg/Bornumer Vereine und Verbände (AMBV) war mit über 120 Teilnehmern wieder sehr gut besucht. Neben Vertretern aus Vereinen und Verbänden, aus den gesellschaftlichen Gruppen sowie aus der Verwaltung hatten auch viele Vertreter aus der lokalen und überregionalen...mehr

20. Dezember 2011

IGS Mühlenberg aktuell

Stiftung NiedersachsenMetall zeichnet Arno Mühlenhaupt aus
Schon vor über 20 Jahren hat er gemeinsam mit Kollegen mit dem Aufbau dessen begonnen, was heute als SchulLAB an der IGS Mühlenberg überregionale Bekanntheit genießt...mehr

TecAct AG - Zweiter Platz im Technikwettbewerb auf dem MuT-Kongress
Vor Kurzem fand der dritte Mädchen und Technik-Kongress im Produktionstechnischen Zentrum der Leibniz Universität statt. 150 Mädchen und junge Frau kamen dort zusammen, um gemeinsam an spannenden...mehr

Traumräume - Raumträume
Der Profilkurs Theater des 10. Jahrgangs hat im Sprengelmuseum zu dem Motto "Traumräume - Raumträume" allerlei Mutiges und Kurioses ausprobiert...mehr

Berufsorientierung für Mädchen bei VWN (Volkswagen-Nutzfahrzeuge) in Hannover
Ein Schülerinnenbericht:Am Freitag, den 18.11.2011 durfte ich mit einigen anderen Schülerinnen aus meinem Jahrgang, den VW-Betrieb in Stöcken besuchen. Das Volkswagenwerk in Hannover ist im...mehr

8. Dezember 2011

Neubau IGS Mühlenberg von Kommunalaufsicht genehmigt

Der Neubau IGS Mühlenberg darf von der Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbH (GBH) im Rahmen einer Öffentlich-Öffentlichen-Partnerschaft für rund 63 Millionen Euro errichtet werden. Die Kommunalaufsicht im Niedersächsischen Innenministerium hat jetzt den Neubau-Vertrag zwischen Stadt und GBH genehmigt...mehr auf “ihmebote”

TPZ: Weihnachtsmärchen „Till Eulenspiegel“ – es gibt noch Karten

Das Theaterpädagogische Zentrum Hannover (TPZ) spielt in Kooperation mit der IGS Mühlenberg und dem Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose vom 13. bis zum 17. Dezember "Till Eulenspiegel - Ein Musiktheatermärchen zur Weihnachtszeit".
Die Klasse 6g der IGS Mühlenberg zeigt auf spannende, witzige und bunte Art, was Till im Mittelalter so alles getrieben hat, wie er sich über die Dummheit seiner Mitmenschen lustig machte und keiner vor seinen Scherzen sicher war. Sitta Breitenfellner hat das Stück aufgeschrieben und inszeniert, die Musik ist von Wolfhard Bartel.
Die Aufführungen finden im großen Saal der IGS Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, statt. Es gibt noch Karten zum Preis von drei Euro für die Premiere am Dienstag, 13. Dezember, um 16 Uhr sowie für die Abschiedsvorstellung mit anschließendem Fest am Sonnabend, 17. Dezember, um 17 Uhr. Die Schulvorstellungen von Mittwoch bis Freitag jeweils um 10 Uhr sind ausverkauft. Kartenvorbestellung beim Freizeit- und Bildungszentrum Weiße Rose unter der Telefonnummer 0511 / 168-49612.
[Pressemitteilung LH Hannover, 08.12.2011]

18. November 2011

Vorlesetag: Sozial- und Familienministerin Özkan liest Kindern vor

HANNOVER. Staunende Gesichter, gespitzte Ohren, große Augen: Mädchen und Jungen der Grundschule Mühlenberg lauschten gespannt den Worten von Niedersachsens Sozial- und Familienministerin Aygül Özkan. Sie las anlässlich des 8. bundesweiten Vorlesetages in der Grundschule Mühlenberg eine Geschichte aus dem Buch „Ich schenk dir eine Geschichte - Mutgeschichten" vor...mehr auf “ihmebote”

Weitere Artikel aus Mühlenberg & Bornum im Archiv

Nachrichten aus Wettbergen

Michaela Michalowitz: Erster Versuch von aha geht in die richtige Richtung!

Michaela Michalowitz, die örtliche CDU-Regionsabgeordnete, verfolgte die Erprobung der veränderten Resttonnenabholung in Wettbergen. Die Erprobung einer veränderten Abholung ist notwendig geworden, da die großen Abfallfahrzeuge nicht mehr die engen und gehweglosen Straßen in Teilen Wettbergens befahren dürfen. Das Rückwärtssetzen der......mehr auf „Der Wettberger”

Michaela Michalowitz (CDU): Das Rollen der Tonnen ist keine Option!

Abfuhrproblem der Abfalltonnen in Wettbergen - "Nach dem Lesen des Briefes von aha, dass etliche Bewohnerinnen und Bewohner in Wettbergen auffordert, ihre Abfalltonnen nun nahezu 300 Meter bis zur größeren Straße zu schieben, schaute ich auf das Datum des Schreibens. Es war nicht der 1. April", sagte Michaela Michalowitz, die örtliche CDU-Regionsabgeordnete für Hannover-Südwest......mehr auf „Der Wettberger”

TuS Wettbergen: Die Tennisabteilung engagiert sich bei der Integration von Flüchtlingen

Für die Abteilungsleiter Ingo Eggert und Andreas Hölscher ist es eine Selbstverständlichkeit: "Wettbergen ist ein wunderschöner Stadtteil in Hannover und die TuS ein großartiger Verein. Daher sollten wir die Menschen, die in Not zu uns kommen, hier herzlich willkommen heißen." Nachdem in den vergangenen Monaten die Grundversorgung und......mehr auf „Der Wettberger”

Weitere Nachrichten aus dem Stadtbezirk Ricklingen

10. Oberricklinger Butjerbrunnenfest am Start!

Am Samstag, dem 13. August 2016 um 11:00 Uhr ist es wieder soweit: Ãœber den Butjerbrunnenplatz, gefüllt mit Zelten, Ständen und Pavillons schallt von der großen Veranstaltungsbühne der bekannte Weckruf: "Guten Morgen, Oberricklingen!" Das ist seit 22 Jahren Tradition, und eigentlich ist es schon das elfte Butjerbrunnenfest, wobei das letzte so nicht erkennbar war......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wegen der Sommerpause kann in dieser Ausgabe von keiner Bezirksratssitzung berichtet werden. Darum nutze ich die Gelegenheit für einen kleinen Rückblick auf die jetzt zu Ende gehende Wahlperiode. Die großen Themen im Stadtbezirk - IGS-Neubau, Deichbau, Soziale Stadt Mühlenberg - sind primär Ratsthemen, aber wir haben sie mit Anfragen, Anträgen und Forderungen nach Unterrichtung im Bezirksrat......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

DRC-Projekt: Boule-Petanque für Alle

Der Deutsche Rugby Club Hannover hat im Jahr 2015 als neue Sparte eine Boule-Petanque Abteilung ins Leben gerufen. Ziel dieser neuen Sparte ist es, generationsübergreifend, geschlechterneutral und multikulturell neue Mitglieder für den Sport und den Verein zu gewinnen. Gerade Boule-Petanque eignet sich sehr gut dazu, ältere interessierte Sportlerinnen und Sportler, ggf. auch mit leichten Behinderungen für das......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

TSV Saxonia: Gymnastik-Präventionskurs Wirbelsäule

Die TSV Saxonia bietet ab dem 4. August 2016 jeden Donnerstag von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Rahmen der Damengymnastik in der Sporthalle der Grundschule Lindener Markt einen "Präventionskurs Wirbelsäule", 9 Einheiten á 60 Minuten, an. Das Angebot wird in Kursform durchgeführt, an dem auch Nichtmitglieder teilnehmen können......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

ARV präsentiert: Ricklinger Vereine - Vielfalt in der Nähe

am Sonntag, 21. August 2016 - Kennen Sie die Vielfalt der Ricklinger Vereinslandschaft? Nein, oder nicht so ganz genau? Diese Vielfalt wollen wir Ihnen näherbringen. Die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine lädt Sie ganz herzlich ein. Steigen Sie bei uns ein. Am Sonntag, dem 21. August 2016 präsentieren sich fast alle Vereine in ihren eigenen Sportstätten oder im Stadtteilzentrum Ricklingen und stellen Ihnen ihr vielfältiges Angebot vor. Zwei Pendelbusse bringen Sie kostenlos im......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

Lyrik-Lesung von Jean-Félix Belinga Belinga in der Stadtbibliothek Ricklingen

Der Offene Lyrik-Kreis in der Stadtbibliothek Ricklingen hat am Mittwoch (3. August 2016) einen besonderen Gast: Der afrikanische Autor Jean-Félix Belinga Belinga liest um 15 Uhr im Ricklinger Stadtweg 1 aus seinen Werken. Der Eintritt ist frei. Der Autor wurde 1956 in Kamerun geboren und ist 1980 nach Deutschland immigriert. Er schreibt neben Gedichten auch Erzählungen für Kinder und ist als Beauftragter für......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

Veranstaltungen und Angebote der Michaelisgemeinde und des Kirchenladens

Zum letzten Mal Sommerkirche 2016 in der Edelhofkapelle, Projekt Ponte: Jobpaten als Hoffnungsstifter, Interaktives Konzert am 21.8. in der Michaeliskirche, Chorkonzert: Takt 16 - Männerchor "Girls Girls Girls"; Michaelis-Café am So. 28.8. u. 25.9. 14.30-17.00 Uhr; Gespräche am Kirchturm und Seniorenkreis haben im August Sommerpause und Jubiläumskonfirmationen 2016. Im Kirchenladen Ricklingen: www.michaelis-hannover.de – Die Michaelis-Homepage und das Ricklinger Internet......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

Stadtbahnlinien 3, 7 und 17: Schienenverkehr nach Wettbergen unterbrochen

Aufgrund von Gleisbauarbeiten im Bereich der Haltestelle "Allerweg", kommt es zu Einschränkungen im Stadtbahnverkehr. Der Streckenabschnitt zwischen der Station "Waterloo" und dem Endpunkt "Wettbergen" ist für die Linien 3 und 7 von Samstag, 16. Juli 2016, circa 05:00 Uhr, bis Sonntag, 17. Juli 2016, Betriebsschluss, gesperrt......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen zur Stadtbezirksratsitzung am 9. Juni 2016

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zentrales Thema der letzten Bezirksratssitzung vor den Ferien war der Deichbau. Die Verwaltung berichtete, dass – abgesehen vom letzten Bauabschnitt zwischen dem Studentenwohnheim und dem Edelhof – der Deich fertiggestellt ist. Mit der kompletten Fertigstellung sei im Herbst 2017 zu rechnen. Außerdem würdeen folgende Themen beraten: Müll in den Seitenbereichen der Hauptverkehrsstraßen, Falschparken vor der Sparkasse in Wettbergen......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

TSV Saxonia: So läuft es ab, beim Kuddel-Muddel-Turnier

Samstag, 30. Juli 2016, ab 10 Uhr - Beim Kuddel-Muddel-Turnier können alle Menschen, die Spaß und Freude an der sportlichen Bewegung haben, mitmachen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene beiderlei Geschlechts und jeden Alters, sowie Eltern und Kinder können sich gemeinsam sportlich betätigen. Es geht dabei um die "Goldene Ananas"......mehr im Netzwerk „Fidele Dörp”

Ricklinger Vereine - Vielfalt in der Nähe - am Sonntag 21. August 2016 ab 11 Uhr
Kuddel-Muddel-Turnier 2016
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich
Soziale Stadt
Wichtige Information
Wettbergen
Mühlenberg & Bornum
Hannover
Sport
Kunst
Region Hannover
FDTV
Nachrichten
Hoch Ricklingen
Wichtiger Hinweis
Ihre Werbung